40. Buchwerte und Fair Values nach Bewertungskategorien

Die Buchwerte und der bilanzierten Finanzinstrumente stellen sich wie folgt dar:

 

30.9.2018

 

 

Wertansatz in Bilanz

 

Mio. €

Buchwert

(Fortgeführte) Anschaffungs­kosten

Fair Value erfolgs­wirksam

Fair Value erfolgs­neutral

Fair Value

Aktiva

15.206

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Kredite und Forderungen

1.170

1.170

0

0

1.177

Ausleihungen und gewährte Darlehen

33

33

0

0

32

Forderungen an Lieferanten

328

328

0

0

328

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

571

571

0

0

571

Übrige Finanzinstrumente

238

238

0

0

246

Bis zur Endfälligkeit gehalten

0

0

0

0

0

Übrige finanzielle Vermögenswerte

0

0

0

0

0

Zu Handelszwecken gehalten

7

0

7

0

7

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

7

0

7

0

7

Zur Veräußerung verfügbar

49

2

0

47

k. A.

Beteiligungen

48

2

0

46

k. A.

Wertpapiere

1

0

0

1

1

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

4

0

0

4

4

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

1.298

1.298

0

0

1.298

Forderungen aus Finanzierungs-Leasingverhältnissen (Wertansatz gem. IAS 17)

29

k. A.

k. A.

k. A.

37

Nicht nach IFRS 7 klassifizierte Aktiva

12.648

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Passiva

15.206

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Zu Handelszwecken gehalten

4

0

4

0

4

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

4

0

4

0

4

Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten

8.148

8.148

0

0

8.161

Finanzschulden ohne Finanzierungs-Leasingverhältnisse (inkl. Grundgeschäften aus Sicherungszusammenhängen gem. IAS 39)

3.359

3.359

0

0

3.372

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

3.993

3.993

0

0

3.993

Übrige finanzielle Verbindlichkeiten

796

796

0

0

796

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

1

0

0

1

1

Verbindlichkeiten aus Finanzierungs-Leasingverhältnissen (Wertansatz gem. IAS 17)

652

k. A.

k. A.

k. A.

854

Nicht nach IFRS 7 klassifizierte Passiva

6.402

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

 

30.9.2019

 

 

Wertansatz in Bilanz

 

Mio. €

Buchwert

(Fortgeführte) Anschaffungs­kosten

Fair Value erfolgs­wirksam

Fair Value erfolgs­neutral ohne Reklassi­fizierung

Fair Value erfolgs­neutral mit Reklassi­fizierung

Fair Value

Aktiva

14.497

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Zu fortgeführten Anschaffungskosten bilanzierte Finanzinstrumente

1.108

1.108

0

0

0

1.117

Ausleihungen und gewährte Darlehen

28

28

0

0

0

28

Forderungen an Lieferanten

316

316

0

0

0

316

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

482

482

0

0

0

482

Übrige Finanzinstrumente

282

282

0

0

0

290

Erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertete Finanzinstrumente

78

0

78

0

0

78

Beteiligungen

62

0

62

0

0

62

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

9

0

9

0

0

9

Wertpapiere

4

0

4

0

0

4

Ausleihungen und gewährte Darlehen

4

0

4

0

0

4

Erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert bewertete Finanzinstrumente

3

0

0

3

0

3

Beteiligungen

3

0

0

3

0

3

Wertpapiere

0

0

0

0

0

0

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

5

0

0

0

5

5

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

500

500

0

0

0

500

Forderungen aus Finanzierungs-Leasingverhältnissen (Wertansatz gem. IAS 17)

28

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

35

Nicht nach IFRS 7 klassifizierte Aktiva

12.775

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Passiva

14.497

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertete Finanzinstrumente

11

0

11

0

0

11

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

11

0

11

0

0

11

Zu fortgeführten Anschaffungskosten bilanzierte Finanzinstrumente

7.060

7.060

0

0

0

7.153

Finanzschulden ohne Finanzierungs-Leasingverhältnisse (inkl. Grundgeschäften aus Sicherungs­zusammenhängen gem. IAS 39)

2.715

2.715

0

0

0

2.804

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

3.572

3.572

0

0

0

3.572

Übrige finanzielle Verbindlichkeiten

772

772

0

0

0

777

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

1

0

0

0

1

1

Verbindlichkeiten aus Finanzierungs-Leasingverhältnissen (Wertansatz gem. IAS 17)

653

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

849

Nicht nach IFRS 7 klassifizierte Passiva

6.772

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.

Die Klassenbildung ist anhand gleichartiger Risiken für die jeweiligen Finanzinstrumente vorgenommen worden und ist gleichlautend zu den Kategorien des  9. Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39 und sonstige finanzielle Verbindlichkeiten sind jeweils einer eigenen Klasse zugeordnet.

Die Hierarchie der Fair Values umfasst 3 Level und wird durch die Marktnähe der in die Bewertungsverfahren eingehenden Eingangsparameter festgelegt. In den Fällen, in denen verschiedene Eingangsparameter für die Bewertung maßgeblich sind, wird der Fair Value dem Hierarchielevel zugeordnet, das dem Eingangsparameter des niedrigsten Levels entspricht, das für die Bewertung von Bedeutung ist.

Eingangsparameter des Levels 1: Notierte (unverändert übernommene) Preise an aktiven Märkten für identische Vermögenswerte oder Schulden, auf die das Unternehmen am Bewertungsstichtag zugreifen kann.

Eingangsparameter des Levels 2: Andere Eingangsparameter als die auf Level 1 enthaltenen notierten Preise, die für den Vermögenswert oder die Schuld entweder direkt oder indirekt beobachtbar sind.

Eingangsparameter des Levels 3: Für den Vermögenswert oder die Schuld nicht beobachtbare Eingangsparameter.

Vom Gesamtbuchwert der Beteiligungen in Höhe von 66 Mio. € (30.9.2018: 48 Mio. €) werden 62 Mio. € (30.9.2018: 2 Mio. €) erfolgswirksam bewertet. Es handelt sich hierbei um nicht börsennotierte Finanzinstrumente, für die auch kein aktiver Markt besteht. Die verbleibenden Beteiligungen in Höhe von 3 Mio. € (30.9.2018: 46 Mio. €) werden erfolgsneutral zum bewertet. Die Klassifizierung (FVOCInR) wurde gewählt, da in diese Eigenkapitalinstrumente mit einem längerfristigen Anlagenhorizont investiert wurde.

Darüber hinaus werden Wertpapiere in Höhe von 4 Mio. € (30.9.2018: 1 Mio. €) erfolgswirksam folgebewertet. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um börsennotierte, hochliquide Geldmarktfonds.

Die nachstehende Tabelle stellt die Finanzinstrumente dar, die in der Bilanz zum Fair Value bewertet werden. Diese sind in eine 3-stufige Fair-Value-Hierarchie eingeordnet, deren Level die Marktnähe der bei der Ermittlung der Fair Values einbezogenen Daten widerspiegeln:

 

30.9.2018

Mio. €

Gesamt

Level 1

Level 2

Level 3

Aktiva

58

1

57

0

Zu Handelszwecken gehalten

 

 

 

 

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

7

0

7

0

Zur Veräußerung verfügbar

 

 

 

 

Beteiligungen

46

0

46

0

Wertpapiere

1

1

0

0

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

4

0

4

0

Passiva

5

0

5

0

Zu Handelszwecken gehalten

 

 

 

 

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

4

0

4

0

Übrige finanzielle Verbindlichkeiten

0

0

0

0

Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten

 

 

 

 

Übrige finanzielle Verbindlichkeiten

0

0

0

0

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

1

0

1

0

 

53

1

52

0

 

30.9.2019

Mio. €

Gesamt

Level 1

Level 2

Level 3

Aktiva

87

0

87

0

Finanzielle Vermögenswerte erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert

 

 

 

 

Beteiligungen

62

0

62

0

Ausleihungen und gewährte Darlehen

4

0

4

0

Wertpapiere

4

0

4

0

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IFRS 9

9

0

9

0

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

5

0

5

0

Finanzielle Vermögenswerte erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert

 

 

 

 

Beteiligungen

3

0

3

0

Passiva

12

0

12

0

Finanzielle Verbindlichkeiten erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert

 

 

 

 

Derivative Finanzinstrumente ohne Sicherungszusammenhang gem. IFRS 9

11

0

11

0

Übrige finanzielle Verbindlichkeiten

0

0

0

0

Derivative Finanzinstrumente mit Sicherungszusammenhang gem. IAS 39

1

0

1

0

 

75

0

75

0

Die Bewertung der Wertpapiere (Level 1) erfolgt anhand quotierter Marktpreise auf aktiven Märkten.

Bei Zinsswaps und Devisengeschäften (alle Level 2) erfolgt eine auf Basis notierter Devisenkurse und am Markt erhältlicher Zinsstrukturkurven.

Grundlage für die Bewertung von Beteiligungen (alle Level 2) stellen vergleichbare Transaktionen der Vergangenheit dar.

Während der Berichtsperiode wurden keine Transfers zwischen den Leveln 1 und 2 vorgenommen.

Finanzinstrumente, die in der Bilanz zu fortgeführten Anschaffungskosten bilanziert sind, für die der Fair Value aber im Anhang angegeben ist, sind ebenfalls in eine 3-stufige Fair-Value-Hierarchie eingeordnet.

Die Fair Values der Forderungen an Lieferanten, der Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente entsprechen aufgrund der überwiegend kurzen Laufzeit im Wesentlichen ihren Buchwerten.

Die Ermittlung der Fair Values der Anleihen, Verbindlichkeiten ggü. Kreditinstituten und Schuldscheindarlehen erfolgt auf der Basis der Marktzinskurve nach der Discounted-Cashflow-Methode unter Berücksichtigung von Credit Spreads (Level 2). Die auf den Stichtag abgegrenzten Zinsen sind in den Werten enthalten.

Die Fair Values aller anderen übrigen finanziellen Vermögenswerte und finanziellen Verbindlichkeiten, die nicht börsennotiert sind, entsprechen den Barwerten der mit diesen Bilanzpositionen verbundenen Zahlungen. Bei der Berechnung wurden die zum Stichtag gültigen landesspezifischen Zinsstrukturkurven (Level 2) herangezogen.

Fair Value
Beizulegender Zeitwert. Betrag, der in einer gewöhnlichen Transaktion zwischen Marktteilnehmern am Bemessungsstichtag für den Verkauf eines Vermögenswerts eingenommen bzw. für die Übertragung einer Schuld gezahlt würde.
Glossar
IFRS (International Financial Reporting Standards)
Vom IASB erarbeitete, international gültige Regelungen zur Finanzberichterstattung. Im Unterschied zu den handelsrechtlichen Rechnungslegungsregeln steht bei den IFRS die Informationsfunktion im Vordergrund.
Glossar
Fair Value
Beizulegender Zeitwert. Betrag, der in einer gewöhnlichen Transaktion zwischen Marktteilnehmern am Bemessungsstichtag für den Verkauf eines Vermögenswerts eingenommen bzw. für die Übertragung einer Schuld gezahlt würde.
Glossar
Mark-to-Market-Bewertung
Ermittlung des Fair Value von Finanzinstrumenten auf Basis der zum konkreten Bewertungszeitpunkt jeweils gültigen Marktpreise.
Glossar